SCHNELLER LEBEN

(Arbeitstitel), Sigrid Schein-Zint,

geplante Veröffentlichung Frühling 2020

Endlich ist es soweit, Luise geht in Rente. Doch anstatt sich zu freuen,
der eintönigen Arbeit entkommen zu sein und ihre Freiheit zu genießen, gerät sie in eine Sinnkrise. Sie jammert rum, fühlt sich plötzlich alt und nervt ihre Mitmenschen mit ihrer Unzufriedenheit. Bis sie endlich merkt, dass ihre begrenzte Lebenszeit zu kostbar ist, um sie mit Trübsinn zu vertrödeln. Sie lernt zwei junge Frauen kennen und findet durch sie einen Weg für ein erfülltes Leben, das wieder Zukunft hat.

ryoji-iwata-697773-unsplash.jpg

©2019 by Sigrid Schein-Zint